Phi Phi Islands
InselnTagestour

Phi Phi Inseln – Was man auf Phi Phi Island tun kann

 Ein Wochenende auf Phi Phi Island

UPDATE: Der Zugang zur Maya Bay wurde geschlossen, aber die Hauptinsel Phi Phi bleibt normal offen!

Die Phi Phi Inseln brauchen keine Vorstellung, Leonardo DiCaprio tat dies im Jahr 2000 mit dem Film „The Beach” und der Ort wird immer größer und belebter. Wie wir uns alle traurig erinnern, hat ein Tsunami 2004 die Phi Phi Inseln buchstäblich ausgelöscht. Seitdem und trotz der Versprechen, Phi Phi klein und überschaubar zu halten, wurde Phi Phi einfach größer und nicht immer besser.

Aber die jungen Reisenden, die das ganze Jahr über zu den Phi Phi Inseln reisen, scheint die Island so sehr zu lieben, dass wir beschlossen haben, sie erneut zu besuchen. Das Urteil? es ist überfüllt, besonders nachts, aber die Inseln sind wirklich schön… und Phi Phi ist ein großartiger Ort zum Feiern!


Wie man von Phuket zu den Phi Phi Inseln gelangt

Ferries to Phi Phi Island

Die Insel ist so beliebt, dass es eigentlich sehr einfach ist, dorthin zu gelangen, und jedes Hotel in Phuket wird in der Lage sein, dies für Sie zu organisieren. Normalerweise beinhaltet der Transfer die Abholung von Ihrem Hotel, aber überprüfen Sie es nochmal. Wenn Sie ein Auto gemietet haben, können Sie auch am Pier Rassada in der Stadt Phuket parken und dort Ihr Fährticket kaufen.

 

  • Fähren können am Rassada Pier gebucht werden.
  • Schnellboote kosten ca. 900 Baht, dauern aber nur 50 Minuten.
  • Es gibt auch Fähren und Schnellboote von und nach Krabi und Koh Lanta.

 


Die Inseln von Phi Phi:

Phi Phi Island

Für den Fall, dass Sie das nicht wussten, Phi Phi besteht aus mehreren Inseln, aber Sie können nur auf einer von ihnen bleiben.

  • Phi Phi Don ist, wo alles ist: die Hauptstadt, alle Hotels und die Party! Der Landeplatz befindet sich an der Tonsai Bay und die gegenüberliegende Seite ist Loh Dalum Beach. Phi Phi Don hat mehrere Strände und wenn sich die Hotels hauptsächlich auf den engen Teil der Insel konzentrieren, gibt es Hotels an anderen abgelegenen Stränden. Wenn Sie also planen, die Party zu genießen, sollten Sie darauf achten, dass Sie den richtigen Strand gewählt haben! Natürlich bieten diese abgelegenen Hotels einen kostenlosen Shuttle an, aber wenn Sie zu hart feiern, könnte eine Bootsfahrt keinen Spaß machen.
  • Phi Phi Leh ist der Ort, an dem Sie die berühmte Maya Bay, die Viking Cave und die Phi Leh Bay finden. Es ist nur wenige Kilometer südlich und etwa 30 Minuten mit dem Langboot entfernt.
  • Weiter südlich liegen die Koh Bida Inseln, die vor allem zum Tauchen beliebt sind.
  • Im Norden liegen Moskito Island (Koh Yoong) und Bamboo Island (Koh Mai Pai).

(Ja, Sie haben es erraten, Koh bedeutet auf Thai Insel, also ist es nicht immer Teil des Namens).


Phi Phi Don Zentralbereich

Loh Dalum Beach

Phi Phi Don sieht aus wie ein zugewachsenes Labyrinth, das zwischen zwei Buchten eingeklemmt ist: Tonsai Bay, wo Fähren Sie hinfahren und Loh Dalum Bay, wo der Hauptstrand ist. Um sich vorzustellen, wie sich das Gehen durch dieses Labyrinth anfühlt, stellen Sie sichfolgendes vor: ein T-Shirt-Shop, ein Tattoo-Salon, eine Bar, eine Tauchschule, ein Tattoo-Salon, ein Fast Food, eine Bar, ein Reisebüro, ein Massage-Salon… Wiederholen sich immer wieder. Ich habe noch nie so viele Tattoo-Shops pro Quadratmeter gesehen! Ich habe auch noch nie so viele Katzen gesehen!

Die meisten Geschäfte haben morgens nicht geöffnet, da sie bis spät in die Nacht geöffnet sind. Möglicherweise, weil ein großer Teil der Bevölkerung der Insel da draußen ist und die Maya Bay und die umliegenden Inseln erkundet. Ein weiterer Teil ist am Strand und genießt den weichen Sand und die wunderschöne Landschaft (wenn es die Gezeiten erlauben). Die restlichen Touristen sind wahrscheinlich noch im Bett und versuchen, einen massiven Kater von einem dieser billigen „Eimer” zu überleben, die am Vortag so cool aussahen (lesen Sie darüber weiter unten auf der Seite).

Loh Dalum Beach

Am Nachmittag beginnt die Menge aufzutauchen, um in den Straßen zu hängen: Einkaufen, zu früh zu trinken oder sich massieren zu lassen. Es gibt viele kleine Restaurants für jeden Geschmack und Geldbeutel, aber die meisten sehen eher touristisch aus. Wir probierten ein anständiges Strandrestaurant namens „Tonsai Seafood“, das ziemlich gut war, und „The Point Restaurant“, das unterdurchschnittlich war. Unsere mit Abstand beste gastronomische Erfahrung war im „Le Grand Bleu”, einem traditionsreichen französischen Restaurant, das eine gute Auswahl an französischen und thailändischen Gerichten zu guten Preisen anbietet.

Um 21 Uhr explodiert Phi Phi plötzlich vor Leben, als Bars ihre Feuershows, Live-Bands und Muay Thai-Performances (Thai-Boxen) beginnen. Es gibt Bars hinter Bars nach Bars alle entlang der Hauptstraßen, aber für die beste Party, zielen Sie auf Loh Dalum Bay, wo diese beliebten Feuershows stattfinden. Junge Leute kaufen auf dem Weg dorthin einen „Eimer” und sitzen am Strand vor einer provisorischen Bühne, um diese kleinen Feuershows zu genießen oder sogar daran teilzunehmen. Die Musik ist laut und ziemlich gut, so dass die Leute am Strand tanzen. Jeder scheint die Zeit seines Lebens zu haben.

Der allgemeine Eindruck ist, dass Phi Phi abgesehen von einigen fantastischen Klippen und Buchten nicht wirklich Thailand ist. Es ist ein bisschen der Khaosan des Südens… mit einer permanenten Vollmond-Party. Absolut jeder, der nichts auf Phi Phi verkauft, ist ein Farang (ein Ausländer). Sie werden nie einen Thailänder sehen oder hören, der sagt: „Ich werde ein Wochenende auf Phi Phi Island verbringen”. Ich fand die jungen Thais, die auf der Insel arbeiteten, sehr lächelnd und hilfsbereit.

Beachten Sie, dass es hier und da einige Moskitos gibt, besonders wenn die Sonne untergegangen ist, aber es gibt so viele Lebensmittelgeschäfte und Apotheken, dass es nicht notwendig ist, Ihr eigenes Abwehrmittel zu tragen.


Andere Strände

Rund um Phi Phi Don gibt es andere Strände unterschiedlicher Größe, der bekannteste ist Laem Tong Beach, wo Holiday In Phi Phi und Zeavola einen ruhigen, aber abgelegenen Urlaub genießen und der schöne Loh Bagao Beach weiter unten (siehe Karte am Ende der Seite).


Was man in Phi Phi tun kann

 

Hier sind einige der besten Orte, die man auf den Phi Phi Inseln sehen kann. Da sie so beliebt sind, können sie sehr beschäftigt sein, so dass es normalerweise empfohlen wird, in Phi Phi zu übernachten und zu versuchen, sie am frühen Morgen zu erreichen, um die Menge zu schlagen. Mehr erfahren…


Tauchen auf der Phi Phi Island

Diving in Phi Phi

Tauchen auf der Phi Phi Island ist ein einzigartiges Erlebnis, das Sie nicht verpassen sollten. Nicht viele Orte auf der Welt können solche einzigartigen Tauchplätze anbieten. Wenn Sie noch nie zuvor getaucht sind, denken Sie einfach daran, dass es eine sehr coole Option namens „Discover Scuba Diving” gibt, die nicht wirklich trainiert werden muss, nur ein Briefing, das normalerweise auf dem Deck des Bootes auf dem Weg zu den Tauchplätzen gegeben wird! Ich habe es getan und es war fantastisch. Mehr erfahren


Anreise zum Phi Phi Viewpoint

Phi Phi Islands

Den Phi Phi Viewpoint zu erreichen ist eine kleine Herausforderung, aber wenn man in seinem eigenen Tempo geht, ist es eigentlich nicht allzu schwer. Erwarten Sie Schweiß und vielleicht werden Sie jedes Mal von lokalen Moskitos gebissen, wenn Sie anhalten, um im Schatten eines Baumes zu atmen. Moskitos sind offensichtlich klug, wenn sie sich an diesen strategischen Orten überfallen. Am Ende der ersten langen Treppe erreichen Sie den Aussichtspunkt Nummer 1… und den Ticketschalter. Von da an kostet es 30 Baht.

Phi Phi Viewpoint Number 2

Aussichtspunkt Nummer 1 sieht aus wie ein Kinderspielplatz mit riesigen Betonhühnern und Kitschherzen, falls Sie Ihr Selfie auf die kitschige Art mögen. Unser Ratschlag? Weitergehen und den Schildern zum Aussichtspunkt Nummer 2 folgen! Es sagt 5 Minuten zu Fuß, aber es fühlt sich nach viel mehr an. Vom Aussichtspunkt Nummer 2 aus erkennen Sie sofort die Postkartenansicht der beiden Buchten von Phi Phi. Der Ort ist großartig und es gibt einen sehr willkommenen Laden, der Getränke, Snacks und Eis verkauft, um Ihre Batterien aufzufüllen.

Der Ort ist großartig, aber man sollte erwarten, dass er sehr belebt oder sogar überfüllt ist: Auf Phi Phi Island gibt es nicht viel zu tun, also landet jeder an einem Punkt. Mehr erfahren


Wo man isst:

Ciao Bella Italian restaurant on the Beach

Auf der Island Phi Phi gibt es Hunderte von Orten zur Auswahl… einfach die wenigen Fußgängerwege entlang gehen und Sie können wählen, wie Sie wollen. Es ist wirklich ein Glückstreffer. Es macht mehr Spaß am Wasser, aber das sind nur wir, also haben wir folgendes versucht und sie waren gut.

Zum Abendessen:

Le Grand Bleu French Restaurant in Phi Phi

  • Le Grand Bleu (Großes französisches Restaurant, beliebt seit 1992)
  • Tonsai Seafood (Gute Meeresfrüchte und thailändisches Essen am Wasser gegenüber der Phi Phi Banyan Villa, wo wir übernachteten)
  • Ciao Bella (Italienisches Restaurant am Loh Dalum Strand, wo die Party stattfindet!)

Am Tag danach:

  • Wenn Ihr Hotel kein Frühstück beinhaltet, gibt es einige Bäckereien in der Nähe des Piers, aber Patcharey Bakery ist eigentlich besser als Phi Phi Bakery gleich gegenüber.

Was man in Phi Phi kaufen kann

Shopping in Phi Phi Island

Haben Sie schon einmal den Ausdruck „Fleich und doch anders“ gehört? Er wurde wahrscheinlich hier geprägt. „Phi Phi Island“ T-Shirts, kurze Hosen und leichte Röcke, Badeanzüge, Taschen… alles, was Sie für einen Urlaub auf einer kleinen Insel brauchen. Erwarten Sie nicht viel Originalität, aber das Surfen macht immer Spaß, besonders wenn es nicht so viel zu tun gibt.


Wo man feiern kann

Beach Party on Phi Phi Island

Strandparty und Straßenfest… normalerweise gehen die Leute von einer Bar zur anderen und folgen der Musik, der Menge und der Atmosphäre. Die beliebtesten Orte scheinen zu sein:

  • Reggae Bar – das ist nirgendwo wie eine Reggae Bar und ist bekannt für die Organisation freundlicher Muay Thai Kämpfe zwischen Kunden. Wenn Sie einen Kopfschutz tragen, tut es nicht wirklich weh, aber es hängt ziemlich stark von Ihrem Gegner ab. Scheint eine Menge Spaß zu machen.
  • Dojo Bar
  • Breakers
  • Stockholm Syndrom – lädt Kunden zu einigen Trinkspielen direkt vor der Bar ein, Spiele beinhalten einen Schlauch und einen Trichter und wie schnell man aus diesen trinken kann.
  • Die Kong Siam Live Bar hat einen erstaunlichen Sänger, der in der Lage ist, die Menge mit Trinkliedern zu unterhalten.
  • Slinky ist eine Strandbar, die für ihre Feuershow und Clubmusik direkt am Strand bekannt ist.
  • Stoned ist genau das gleiche wie oben und liegt direkt daneben.
  • Carlito’s Bar in einer Hafenbar auf der anderen Seite der Bucht. Auch mit Clubmusik und Feuershows, aber mit einer besseren Sitzecke.

Muay Thai fight at Reggae bar on Koh Phi Phi


Was ist ein ‘Bucket’?

Buckets in Phi Phi island

Bucket sind in Phi Phi sehr beliebt und man findet sie überall nach Sonnenuntergang. Normalerweise eine billige Mischung aus lokalem Whiskey (Sang Som), einem Red Bull (du weißt schon, was das ist) und einem Mixer und Eis in einem kleinen Plastikeimer und ein paar Strohhalmen. Sie können es hier mitnehmen, während Sie feiern. Da es süß, kalt und oft mit billigem lokalem Alkohol getrunken wird, hat man nicht das Gefühl, viel zu trinken und der Red Bull gibt einem einen Schub. Die meisten Menschen betrinken sich offensichtlich viel schneller und viel mehr, als sie denken. Anscheinend lustig.


Wo kann man sich ein Tattoo machen lassen?

Getting a Tattoo on Phi Phi Island

Das ist eine schwierige Sache… sie sind überall und sie alle behaupten dasselbe: sterile Umgebung und neue Nadel für jeden Kunden, auch Bamboo-Tattoos erhältlich. Folgen Sie Ihrem Instinkt, aber lassen Sie uns wissen, ob Sie einen Laden empfehlen. Ich hatte einen Blick auf ein paar Standard-Größe Tattoos und sie kosten zwischen 5 und 10.000 Baht und dauern 3 bis 6 Stunden zur Ausführung.

Getting a Tattoo on Phi Phi Island


Kaufen Sie einen typischen Tagesausflug um Phi Phi:

Die Miete eines Bootes kostet etwa 1.500 bis 3.000 Baht, je nachdem, was Sie besuchen möchten. Hier sind die klassischen Orte:

Zu Phi Phi Leh und Umgebung

Phi Leh Bay

  • Maya Bay (erwarten Sie 400 Baht zu zahlen, um an den Strand zu gehen)
  • Viking Cave (sie war früher öffentlich zugänglich und ich habe sie in der Vergangenheit mehrmals besucht, aber sie ist jetzt eingeschränkt).
  • Loh Dalum Bay
  • Monkey Beach

Viking cave and swallow nests harvesting

Dann nördlich von Phi Don Don.

  • Mosquito Island
  • Bamboo Island

Für wen ist das?

Meistens junge Leute, durchschnittlich 25 -35 Jahre alt, die hierher kommen, um die Sonne, die Landschaft, den Strand am Tag und definitiv die PARTY bei Nacht zu genießen!


Nützliche Informationen über Phi Phi Island:

  • Es gibt viele Bedarfsartikelgeschäfte, Banken, Geldautomaten, Apotheken und vieles mehr. Es gibt ein Krankenhaus und eine große moderne Klinik, so dass Sie wissen, dass Sie sich darüber keine Sorgen machen müssen.
  • Es gibt keine Autos auf Phi Phi, aber Sie werden „Peep-Peeeep” dutzende Male hören, wenn Einheimische versuchen, Wagen mit allem möglichen Zeug zu schieben.
  • Die Telefon Signalabdeckung ist überraschend gut, von Phuket bis Phi Phi! Aber das Wi-Fi in Hotels ist nutzlos.

Karte der Phi-Phi-Inseln

Phi Phi Inseln – Was man auf Phi Phi Island tun kann
4.2 (5 votes)